ZARGES Schachtabdeckungen & Einstieghilfen

Schachtabdeckungen gemäß DIN 1239 - auch mit Belüftungskamin - oder gemäß DIN EN 124 - mit unterschiedlichen Belastungsklassen für Brunnen, Quelleneinfassungen, Hochbehälter und andere Anlagen der Ver- und Entsorgung. Das gesamte Programm ist gem. DIN EN 124 von den maßgeblichen Sicherheitsinstitutionen geprüft und anerkannt.

ZARGES Einstiegshilfen bieten Ihnen Sicherheit beim Besteigen von Schächten oder anderen vertikal angeordneten Zugängen zu Bauwerken der Versorgung (Gas, Trinkwasser, Strom, Fernwärme) und Entsorgung (abwassertechnische Anlagen). Durch die Verwendung von Einstiegshilfen werden die besonderen Forderungen gem. UVV erfüllt.

FILTER EINBLENDEN

Befestigung

Ersatzteile für Schachtabdeckungen

Brunnenabdeckung, eckig

Brunnenabdeckungen, rund

Einholmleitern mit Steigschutzsystem

Schachtleitern

Schachtabdeckungen aus Stahl, verzinkt

Schachtabdeckungen aus Aluminium

Schachtabdeckungen aus Edelstahl

Einstieghilfen, ortsfest

Steigschutzsysteme für Doppelholmleitern

Bodenbefestigung

Einstieghilfen, transportabel

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Wandhalter

Zubehör für Steigschutz nach DIN EN 353-1

Zubehör und Einzelteile für Brunnenabdeckungen

Schachtabdeckungen & Schachtleitern

Für Tiefbau und Umwelttechnik bieten wir hochwertige Schachtleitern. Zuverlässige Lösungen für Kläranlagen, Schachtbauwerke, Entwässerungsschächte und Mülldeponien. Zum Programm gehören außerdem Schachtabdeckungen für Brunnen, Quelleneinfassungen, Hochbehälter und andere Anlagen der Ver- und Entsorgung. Dabei sind die Normen im Bereich Schachttechnik zu beachten:

  • DIN EN 14 396 Schachtleitern
  • DIN 19 572 Einstieghilfen
  • DIN EN 124 i. V. mit DIN 1229 Schachtabdeckungen
  • DIN 1239 Schachtabdeckungen (bauüberhöht mit/ohne Belüftung)
  • DIN EN 353-1 Steigschutzsystem
  • Material nach Verwendungszweck: Edelstahl (V4A Werkstoff-Nr. 1.4571), Edelstahl (V2A Werkstoff-Nr. 1.4301) bei Schachtabdeckungen, GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff - kunstharzgebunden), Stahl feuerverzinkt, Aluminium (z. B. bei Schachtabdeckungen nach EN 124 i.V. mit DIN 1229)