Holz und InsektenDer Sperranstrich besteht aus der Tiefenfixierung PU­Holzverfestigung und dem nachfolgenden Absperranstrich Induline SW­-910.

Mit der Tiefenfixierung PU­ Holzverfestigung werden die Wirkstoffe auf der Holzoberfläche gelöst und penetrieren wieder ins Holz.

Durch die spezielle Harzauswahl werden diese an die Holzzelle gebunden, so dass eine Immobilisierung erreicht wird.

 

Mit dem nachfolgenden alkalischen Absperranstrich Induline SW­910 erfolgt auf der Oberfläche eine weitere Absperrungund Inaktivierung der Wirkstoffe gegen weiteres Ausgasen.

Das Sperranstrichsystem bildet einen elastischen wasserabweisenden Film. Eine leichte, farbliche Veränderung der Oberfläche ist möglich, insbesondere bei hellen Hölzern.

Dies sollte vorab geprüft werden. Je nach Beschaffenheit des Holzes wird die Tiefenfixierung auf die saubere und trockene Holzoberfläche einmal im Streichverfahren aufgebracht.

Nach 24 Stunden Trockenzeit erfolgt der Auftrag des Absperranstrich einmal im Streich- oder Rollverfahren.

FILTER EINBLENDEN


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.